Geschichte des Fanclubs

 

1996 - 2005

Warner Brothers Movie World. Unser Interesse für das Fahrgeschäft des Herstellers Intamin AG, das damals noch „Unendliche Geschichte“hieß wurde geweckt. Schon zu dieser Zeit fuhren wir bei einem Besuch des Parks den „SpeedRapid River“ als erstes und als letztes. Aber natürlich auch zwischendurch. 

 

2005

Umbenennung des Warner Brothers Movie World in Movie Park Germany durch Eigentümer wechsel. Leider musste die Thematik unserer„Unendlichen Geschichte“ auf Grund des Lizenz Verlustes geändert werden. Die Beliebtheit des Rivers nahm aber bei uns keinen Schaden.

2006 

Die Idee einen offiziellen Mystery River Fanclub zu gründen wurde geboren und auch gleich in die Tat umgesetzt. Zunächst bestand der Club nur aus Familienmitgliedern aber schon im Laufe der Saison gewannen wir aus unserem Freundeskreis Mitglieder dazu.                                                             

An dieser Stelle möchten wir die Geschichte des Club-Bootes erzählen, das war so: „ Natürlich brauchten wir ein „Club-Boot“! Das war klar. Und da wir 3 Jahre nacheinander, quasi wie durch Zufall mit dem Boot 18 in die Saison gestartet sind brauchten wir nicht lange überlegen. Es musste das Boot 18 werden. Gut vielleicht nicht ganz so spektakulär aber das ist sie „unsere Geschichte“ zu Boot 18.“  

2010

Mittlerweile konnten wir den Spruch des Drachen, der zu Zeiten der „Unendlichen Geschichte“ von Fuchur gesprochen wurde, auswendig.             

"BITTE NUTZT EURE PHANTASIE"                                                                            

Wir hatten jetzt ein Motto, das auch sofort auf unser erstes Fanclub Shirt gedruckt wurde.

2013

Nach 3 Jahren waren die T- Shirt`s  überholungsbedürftig und passend zum Saisonstart war das neue Design und die neuen schwarzen Shirt`s fertig. Auch neuen Zuwachs konnten wir in diesem Jahr begrüßen.


 


2014

In diesem Jahr sollte es wieder ein neues T-Shirt geben diesmal in grau (wegen der Sonne). Leider gab es Schwierigkeiten mit dem Druck,so dass wir diese Saison doch wieder das alte Schwarze tragen mussten. Auch hier konnten wir wieder zuwachs begrüßen.


 

2015

Saisonstart!– Der Druck sitzt! – Und auch das Boot 18 ist auf unseren T- Shirt`s  verewigt. 

Diese Saison sollte es die Überraschung des Jahrtausendsgeben. Wir der Mystery River Fanclub durfte sich ein ausrangiertes Bootabholen. Leider nicht die 18 aber die 15 sollte es sein. Dieses wird nun vonuns liebevoll restauriert und auch die 15 muss einer 18 weichen. Auch an dieser Stelle wollen wir uns noch mal bei allen Beteiligten / Helfern und dem Parkteam bedanken, das dieser Traum in Erfüllung gehen konnte. 




2016 haben wir unsere kreativen Köpfe zusammen gesteckt und haben ein neues Thema, für unseren River entwickelt. Mit Figuren und allem Drum und Dran. Dieses Thema durften wir sogar dem Movie Park vorstellen. Leider hat es unser Thema nicht ganz geschafft.

2017 haben wir uns etwas zurückgehalten. Wir haben lediglich die Zusammenarbeit mit dem Movie Park intensiviert. Seit diesem Jahr sind wir ein offiziell anerkannter Fanclub des Rapid Rivers.

Es fing schon gut an. Wir wurden zu einem Interview zu 1 Live eingeladen. Im April bekamen wir die Nachricht das wir mit SAT 1 NRW einen Dreh Termin haben. Anfang Mai war es dann soweit. Zuerst kam das Filmteam zu unserem Boot und dann sind wir noch für einigen aufnahmen zum Movie Park gefahren. Dort durften wir als erster mit unserem River mit der neuen Thematisierung fahren.